Kosten für Tagesstrukturen

In den Tagesstrukturen auf der Primarstufe und in externen Mittagstischen bezahlen Sie einen Kostenbeitrag pro Modul, das Ihr Kind besucht. Es gibt ein Mittagsmodul, drei Nachmittags-Module und ein Frühhort-Modul. Dieser Beitrag wird monatlich in Rechnung gestellt. An der Sekundarschule ist die Verpflegung kostenpflichtig. Der Aufenthalt in den Tagesstrukturen ist, ausser in speziellen Kursen, kostenlos. In Tagesferien bezahlen Sie einen Kostenbeitrag pro Woche.

Normalkostenbeiträge

Derzeit gelten folgende Tarife:
CHF 5.50 pro Betreuungsstunde
CHF 1.10 Anteil Frühstück
CHF 5.00 Anteil Mittagessen

CHF 200.– Tagesferien
Tagesferien, die aufgrund von Feiertagen an weniger als fünf Tagen durchgeführt werden, kosten entsprechend weniger.

Die Kostenbeiträge sind einkommensabhängig. Eltern mit kleinem Einkommen bezahlen zwischen 10 und 60 Prozent weniger. Reduzierte Beiträge gelten für Eltern, die kantonale Beiträge an die Krankenversicherungsprämien, Sozialhilfe oder IV/AHV mit Ergänzungsleistungen erhalten. Die ermässigten Elternbeiträge für Kinder von Sozialhilfebezügerinnen und -bezügern werden von der kantonalen Sozialhilfe übernommen.