Unterricht

Der Unterricht ist das Herz der Volksschule. Guter Unterricht ist auf die unterschiedlichen Bedürfnisse der Lernenden ausgerichtet und steht im Einklang mit den aktuellen Herausforderungen der Gesellschaft. Lehrpläne, Didaktik, Beurteilungsformen und Förderangebote beruhen auf neuen Erkenntnissen.

Fächer und Lehrpläne

Der Lehrplan definiert Lehrziele, Fächer und Anzahl Unterrichtstunden.

Beurteilung

Lernbericht und Zeugnis informieren über den Lernstand. Je nach Schulstufe gelten hierfür andere Bestimmungen.

Förderung

Die Volkschule Basel-Stadt ist integrativ. Vielfältige Förder-angebote und individueller Unterricht schaffen gute Voraussetzungen.

Zusatzangebote Französisch und Englisch

Zur Förderung von Französisch und Englisch bestehen vielfältige
zusätzliche Angebote – innerhalb und ausserhalb der Schule.

Herkunftssprachen

Wer die Erstsprache gut beherrscht, lernt weitere Sprachen einfacher. Der Kanton unterstützt den freiwilligen Unterricht in über 30 Herkunftssprachen.

Projekte und Klassenlager

Projekte, Ausflüge und Klassenlager gehören zu unvergesslichen Highlights eines Schuljahrs.

Schulentwicklung

Im Rahmen von Schulentwicklungs-projekten oder Erfahrungsschulen werden neue Unterrichtskonzepte erprobt.